Makuladegeneration (AMD)

Da wo die Brille nicht mehr ausreicht, kommen optische und elektronische Hilfsmittel zum Einsatz. Wenn Menschen unter eingeschränktem Sehvermögen leiden, können Lupen, Spezialbrillen mit Komfortgläsern oder auch andere individuelle Lösungen zum besseren Sehen eingesetzt werden.

Makuladegeneration
Makuladegeneration

Vergrößernde Sehhilfen die das Sehvermögen unterstützen, können sein:

Vergrößernde Spezialsehhilfen kommen dann zum Einsatz, wenn Menschen eine sehr starke Sehschwäche oder eine Augenkrankheit haben. Wenn Menschen bestimmte Punkte nicht mehr gut erkennen können oder aber zum Beispiel Probleme mit Licht und Kontrasten, Linien und Formen haben, werden diese speziellen Sehhilfen eingesetzt.

Die Altersbedingte Makuladegeneration (AMD)

Makuladegeneration ist eine der häufigsten Ursachen für eine Sehbehinderung. Menschen mit fortschreitender Makuladegeneration haben, durch das eingeschränkte Sehvermögen, oft große Schwierigkeiten, Alltagsaufgaben noch allein zu bewältigen.

Es gibt die trockene und die feuchte Makuladegeneration. Die Mehrheit der Betroffenen leidet allerdings unter der trockenen Form. Die AMD verursacht an sich keine Schmerzen. Im Verlauf der Krankheit nimmt jedoch die Sehleistung stark ab. Symptome sind zum Beispiel vermindertes oder verzerrtes sehen. Das „verschwimmen“ des Sichtfeldes bei der trockenen AMD beginnt mit einem kleinen Ausschnitt, dieser wird mit Fortschreiten dann immer größer. Bei der feuchten AMD wird das Sichtfeld mehr und mehr verzerrt. Linien erscheinen krumm und gebogen, aber auch springende Buchstaben und Unschärfe sind Symptome dieser Form.

Im Fachgeschäft „Optimal hören und sehen“ beantwortet Herr Lupp Ihnen alle Fragen zu dieser Krankheit. Er bietet Ihnen Informationen über die Versorgungsmöglichkeiten mit optischen und elektronischen Hilfsmitteln. Optimal hören und sehen ist von der Firma Schweizer Optik als „Low Vision Silberpartner“ zertifiziert worden. Dies sind Augenoptiker die sich auf die Beratung, Hilfsmittelversorgung und Schulung von Menschen mit eingeschränkten Sehvermögen spezialisiert haben.

Lassen Sie sich gern bei uns über die Behandlungsmöglichkeiten - Behandlungsmethoden sowie optische und elektronische Hilfsmittel - beraten.

AMDSpaet_B GlaucomGruenerStarSpaet_B Retinopathie

Kontakt

Telefon: 0451 69327267

Telefax: 0451 69327268

E-Mail:

Anschrift:
Oberbüssauer Weg 6
23560 Lübeck
Deutschland

CITTI-PARK
Herrenholz 14
23556 Lübeck
Deutschland

Standort